Mentaltraining für Leistungssportler
Als Leistungssportler alles aus deiner sportlichen Karriere herausholen...
Warum die meisten Leistungssportler NICHT ihr volles Potential ausschöpfen...
Warum viele Leistungssportler es nicht schaffen, ihre Bestleistung dann abzurufen, wenn es drauf ankommt...
Eine Botschaft von Marco Baumgärtner
Mentaltrainer für Leistungssportler
Liebe(r) Athlet(in),
wenn es dir wie vielen Sportler geht, dann kommt dir vielleicht eines dieser Probleme bekannt vor:
  • Im Training läuft alles rund, doch im entscheidenden Moment..., wenn es wirklich darauf ankommt, "versagen dir die Nerven."
  • Selbstzweifel & mangelndes Selbstvertrauen hindern dich daran, dein volles Potential auszuschöpfen.
  • Du schaffst es nicht, deine Trainingsleistung auch konstant unter Wettkampfbedingungen abzurufen.
  • Anstatt dich in Wettkampfsituationen zu 100% auf das Wesentliche zu fokussieren, lässt du dich von irrelevanten Dingen ablenken, wodurch unnötig Fehler passieren.
  • Du weißt nicht, wie du in Druck- & Stresssituationen die Ruhe bewahren kannst.
  • Schlafstörungen, negative Gedanken und Unsicherheit hindern dich daran, erholt und mit vollem Optimismus in deine Wettkämpfe zu gehen.
Keine Sorge, damit bist du sicher nicht der Einzige!
Mit Nervosität, Druck, Selbstzweifel, fehlendem Fokus und anderen mentalen Herausforderungen haben viel Sportler, vor allem Sportler im Spitzensport, zu kämpfen.
Warum viele Leistungssportler weit hinter ihrer Trainingsleistung bleiben...
Viele Sportler glauben, dass es nur ihnen so geht und sie damit irgendwie selbst klarkommen müssen. Sie machen alles mit sich selbst aus oder denken einfach nur noch härter trainieren zu müssen...
Sie probieren jeden Tipp aus, den sie von irgendeinem Bekannten mitgeteilt bekommen oder in irgendeinem Buch, YouTube-Video oder Webinar eines "Experten" aufgenommmen haben...
Wieder und wieder müssen sie aber feststellen, dass Strategien und Methoden, die für andere scheinbar funktionieren, für sie einfach keine Ergebnisse liefern!
Ihre Wettkampfleistungen schwanken zum Teil stark, weil sie den fundamentalen Faktor für sportliche Bestleistungen nicht genug würdigen...
Die WAHRHEIT lautet: Mentale Stärke ist der wichtigste Erfolgsfaktor für sportliche Bestleistungen!
Es ist unumstritten, dass sportliche Bestleistungen nicht nur von körperlichen Faktoren abhängen!
Im heutigen Leistungssport zählen Trainingsplanung, das beste Material, der Einsatz von sportwissenschaftlichen Erkenntnissen, Regeneration und Ernährung zu den Standards. Wer jedoch sein volles Potential abrufen will, braucht neben diesen Faktoren auch eine starke psychische Verfassung und eine ausgeprägte mentale (Wettkampf-) Stärke.
Der Grund, warum die meisten Leistungssportler nicht ihr volles Potential ausschöpfen, ist, dass sie entweder gar nicht mental trainieren oder sie nicht wissen, wie sie gezielt und effektiv Mentaltraining in ihren Alltag integrieren können. Doch vor allem, wenn es darum geht, eine antrainierte Leistung unter Wettkampfbedingungen abzurufen, sind es die mentalen Fertigkeiten, die zwischen Erfolg und Misserfolg entscheiden! (Und diese Fähigkeiten lassen sich trainieren!)
Im Laufe der Zeit wird jeder Sportler wiederkehrend mit mentalen Herausforderungen und Belastungen konfrontiert. Wer hierfür keine mentalen Strategien besitzt, wird es langfristig schwierig haben, sein volles Potential ausschöpfen und seine sportlichen Ziele erreichen zu können.
Genau hier setzt mentales Training an!
Sportmentaltraining befasst sich mit den psychischen Prozessen, die Bewegungen steuern und diese unterstützen. Mit mentalen Trainingsformen lassen sich kognitive gezielt Fertigkeiten erlernen, verändern und verbessern!
Im Sport ist es wichtig zu verstehen, dass äußerliche Bewegungsabläufe nur dann optimal funktionieren, wenn sie durch die inneren Prozesse hilfreich unterstützt werden. Diese kognitiven Prozesse, müssen ebenso wie Bewegungsabläufe regelmäßig und intensiv trainiert werden!
Fakt ist:
Von zwei Sportlern, mit dem gleichen physischen Leistungsniveau, wird bei einem Kopf an Kopf Rennen stets derjenige gewinnen, der mental stärker ist!
Die LÖSUNG: So bringen wir deine mentale Performance auf ein neues Level!
Gemeinsam legen wir mental das Fundament für deinen sportlichen Erfolg
Schritt 1: Klarheit gewinnen
Im ersten Schritt legen wir mental das Fundament für deine sportliche Bestleistung. Dafür schaffen wir absolute Klarheit über deine aktuelle Situation und deine sportlichen Ziele. Du weißt, wo du hinwillst, was dich wirklich dazu antreibt und wer du dafür sein musst.
Schritt 2. Mentale Stärke aufbauen
Im zweiten Schritt steigern wir gezielt deine mentale Stärke. Du entwickelst eine Gewinner-Mentalität, innere Stärke und ein felsenfestes Selbstvertrauen, damit du zu jederzeit selbstsicher und voller Zuversicht in deine Wettkämpfe gehst und weißt, wie du Druck- & Wettkampfsituationen erfolgreich meisterst.
Schritt 3: In den Flow kommen
Die besten Sportler sind diejenigen, die sich am besten konzentrieren können. Im dritten Schritt arbeiten wir deshalb gezielt an deiner Konzentrationsfähigkeit. Ich zeige dir, mit welchen Methoden du deine Wettkämpfe in voller Konzentration absolvierst und viel besser in den Flow-Zustand kommst. Hierfür erarbeiten wir unter anderem gemeinsam dein individuelles "Flow-Skript."
Schritt 4: Mentale Wettkampfvorbereitung
„Bestleistung, wenn es darauf ankommt.“ Das ist das Ziel! Im vierten Schritt arbeiten wir gemeinsam daran, dass du in der Lage bist, deine persönliche Bestleistung im entscheidenden Moment unter Wettkampfbedingungen abzurufen. Hierfür lernst du effektive Techniken, die dir dabei helfen, dich optimal mental auf deine Wettkämpfe vorzubereiten.
Schritt 5: Mentaler Trainingsplan etablieren
Der fünfte und letzte Schritt besteht darin, deinen individuellen mentalen Trainingsplan in dein tägliches Training zu etablieren und zu stabilisieren. So steigerst du kontinuierlich deine sportliche Leistungsentwicklung, damit du auch dauerhaft Erfolg haben wirst.
Bonusinhalte
Direkt anwendbare & praxisorientierte Mental- & Atemtechniken
Worksheets zur Vertiefung der Inhalte
Meditationen, Visualisierungsübungen und mehr
Trainingsjournal für Leistungssportler
Leistungen